Über 500 Vogelarten gibt es im Kruger Park, mehr als die Hälfte aller Spezies in Südafrika sind hier vertreten. Dieser Bildungskurs richtet sich an Urlauber und Naturfreunde, die lernen möchten, Arten zu identifizieren, deren Lebensräume näher kennenlernen und mehr zur Evolution auf dem afrikanischen Kontinent wissen wollen. vogel safari kruger

ab/bis: Transfer ab/bis Johannesburg, Südafrika, zu Extrakosten

Übernachtung: Safari-Leinwand-Zelte für 2 Personen

Minimumalter: 16 Jahre

Sprache: Englisch

Die unzähligen Vogelarten im Greater Kruger Nationalpark Südafrikas beleben eine Afrika Safari nicht nur durch alle Farben es Regenbogens und wunderschöne Melodien. Sie sind zudem wichtiger Bestandteil der verschiedenen Ökosysteme in der Buschlandschaft. Wer schon oft auf Wildlife Safari war, nimmt neben Elefanten, großen Kudu Antilopen, Giraffen und Zebras mehr und mehr die Details der Fauna Afrikas wahr. Diese kommen oft in Gestalt des Rotschulter-Glanzstar, der eigentlich metallisch Blau anmutet, einer vielfarbigen Gabelracke oder vielleicht in Forme eines bunten Bienenfressers. Die Vogelwelt Südafrikas ist "ein weites Feld", würde der Schriftsteller Theodor Fontane sagen. Wer in diese Welt eintauchen will, und sich Zuhause bereits für Vögel näher interessiert, der kann sich in seinem Südafrika Urlaub auf diesem Gebiet weiterbilden. Das Minimumalter zur Teilnahme beträgt 16 Jahre.

vogel eisvogel kruger park südafrika

Themen dieses Safari Kurses:

Evolution
Anatomie und Physiologie
Habitat und Lebensräume
Vogel Identifizierung
Vogel Verhalten
Ethik
 
vogel kurs südafrika kruger
 
Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne weitere Informationen zur Anreise, Unterkunft, Verpflegung und den Aktivitäten zukommen.
Bitte beachten: Im Greater Kruger Nationalpark von Südafrika gibt es ein vergleichsweise geringes Malaria Risiko. Bitte informieren Sie sich vor der Südafrika Reise zu möglichen Schutzmaßnahmen und sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
 
vogel safari kurs südafrika
 
 

Anfrage Senden