k löwe kruger nationalparkDen Kruger Nationalpark Südafrikas individuell in eigener Regie auf einer Selbstfahrer Safari erleben! Wir planen mit Ihnen Ihre Safari Route, Ihre Restcamp, Camping oder Lodge Übernachtungen und beraten Sie zu geeigneten Mietautos, Wildlife Touren,Aussichtspunkten und Picknick Stopps. Beobachten Sie die Big 5 sowie Zebras, Antilopen und Flusspferde auf Ihrer ganz privaten Safari!

Übernachtung: Camping oder Lodges - nach Ihren Vorstellungen

Gruppengrösse: nach Ihren Vorstellungen

Südafrikas Kruger Nationalpark bietet die passende Infrastruktur für eine Selbstfahrer Safari. Es gibt ein großes Netzwerk von Asphalt- und Schotterstraßen, Aussichtspunkten, Picknickplätzen und gut ausgestattete Rest Camps, wo Sie zelten oder in Rundhäusern oder Lodges übernachten können. Die Camps bieten Restaurants, Shops, kleine Wanderwege, Swimming Pools und teilweise abendliche Open Air Kino Vorstellungen zu Wildtierschutz und Naturthemen. Die Zeltplätze verfügen über Stromanschlüsse, Küchen mit Warmwasser-Boilern, Grillplätzen, Warmwasser-Duschen und -Bädern sowie WCs, Waschmaschinen und Wäscheplätze. Ein Restcamp ist ausserdem für sein Elefanten Museum bekannt, ein anderes bietet sogar eine altehrwürdige Bibliothek mit antiquarischen und modernen Büchern rund um Afrika. Wer naturnah campen möchte, seien die Busch Camps mit Küchen und Sanitäreinrichtungen empfohlen, in denen Sie sich selbst versorgen.

Die Auswahl an Reisemöglichkeiten ist riesengroß und gerne stellen wir für Sie die passende Selbstfahrer Safari zusammen und beraten Sie zu Ihren Reisevorstellungen.

k letaba restcamp chalet mietwagen kruger nationalpark südafrika

Unsere Tourplanung für Sie enthält folgendes:

  • Beratung zum Mietwagen Typ: Wenn Sie eine bequeme Safari planen und in Lodges oder festen Unterkünften übernachten und in den Restcamp Restaurants essen möchten, empfiehlt sich zum Beispiel ein normaler Klein- oder Mittelklasse Wagen - oder ein Allrad Fahrzeug, falls Sie auch die 4x4 Wildlife Routen im Park erkunden möchten. Wer Minimalist ist, kann auch in einem normalen Auto reisen und im Kofferraum das Camping Equipment und die Kühlerbox verstauen. Für ausgesprochene Camping Fans gibt es Wohnmobile - die allerdings nicht auf allen Straßen im Park fahren dürfen - oder Busch Camper mit kompletter Camping Ausstattung (Küche, Kühlschrank, Camping Ausstattung von Betten bis Stühlen), bei denen man im Fahrzeug schläft oder das Zelt ausklappbar auf dem Dach mit sich herumfährt. Hierbei bitte bedenken: Sie müssen vor Ihrer täglichen Pirschfahrt erst das Zelt wieder zusammenklappen. Motorräder sind im Kruger Nationalpark nicht erlaubt.
  • Planung der Safari Route: Sie teilen uns mit, wieviel Zeit Sie für das Safari Abenteuer während Ihres Südafrika Urlaubs zur Verfügung haben, welche Art des Reisens Ihnen vorschwebt, was Sie möglichst erleben wollen und wir stellen eine Strecke für Sie zusammen. Wir planen, an welchem passenden Ein- und Ausgangstor Sie den Nationalpark befahren und wieder verlassen und kümmern uns um die Route für die tägliche Pirschfahrt mit geeigneten Pausenplätzen und Stopps zur Versorgung mit Getränken und Lebensmitteln, mit empfehlenswerten Aussichtspunkten, Panoramarouten und Wasserlöchern, an denen Sie eine Fahrpause einlegen können und die Tiere vom Auto aus beobachten können.
  • Planung der Übernachtungen: Entsprechend Ihres Budgets und Ihrer Vorstellung vom Übernachten in einem Wildnisgebiet schlagen wir die geeigneten Camps vor und fragen die Verfügbarkeit zu Ihren Reisedaten beim Kruger Nationalpark direkt an.
  • Safari Etikette: Für eine Selbstfahrer Safari im Kruger Nationalpark gelten bestimmte Verhaltensregeln. Wir helfen Ihnen dabei, gut vorbereitet und sicher Ihr persönliches Wildlife Abenteuer durchzuführen. Sie erhalten Informationen zu Geschwindigkeitsbegrenzungen und nationalparkstypischen Verkehrsregeln und wie Sie sich bei Tiersichtungen am besten verhalten. Dabei geht es in erster Linie um Sicherheit, aber auch darum, für Sie und die anderen Selbstfahrer im Park die beste Wildlife Beobachtung zu ermöglichen.
  • Safari Bonus: Wir geben Tipps für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Bei längeren Nationalparksaufenthalten empfiehlt es sich zum Beispiel eine Wildcard zu erwerben, mit der Sie Eintrittsgebühren sparen können und das Gesparte vielleicht stattdessen in eine Nachtpirschfahrt mit Nationalparks Rangern investieren. Fakt ist: Jeder Selbstfahrer muss zu einer bestimmten Zeit um den Sonnenuntergang zurück im Camp sein. Fahrten bei Dunkelheit sind für Selbstfahrer verboten.

k giraffen strasse kruger nationalpark südafrika

Faire Kosten:

Eine solche individuelle und persönliche Safari Planung und Beratung ist äusserst zeitaufwendig. Neben der ausführlichen Routenplanung und Dokumentation fragen wir Unterkünfte und Campingplätze für Sie direkt beim staatlichen Kruger Nationalpark an. Für unseren Aufwand berechnen wir ein entsprechendes, kleines Entgelt. Dieses Entgelt entfällt selbstverständlich, sollten Sie die für Sie speziell entworfene Selbstfahrer Safari bei uns buchen. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie Ihren Mietwagen über uns oder selbständig buchen.

Bitte beachten: Im Greater Kruger Nationalpark gibt es Malaria. Bitte vor der Reise den Arzt konsultieren.

k giraffen strasse kruger nationalpark südafrika

Anfrage Senden